• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11 22 33 44 55
Network

Tools for skills –Teacher Training

wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms Erasmus+ als strategische Partnerschaft finanziell gefördert. Ziel des Projekts ist es, die berufliche Qualifikation und die Sprachkenntnisse von Forstmaschinenführern innerhalb der Europäischen Union zu verbessern. Es baut auf der Arbeit von drei vorausgegangenen Leonardo da Vinci Projekten auf.
Das Projekt hat folgende Ziele:

1. Ein aktualisiertes mehrsprachiges Fachwörterbuch mit technischen forstwirtschaftlichen Begriffen, damit sich die Forstmaschinenführer im Ausland besser untereinander verständigen können. Dieses Glossar soll den Nutzern helfen, die englischsprachigen Betriebsanleitungen und Ersatzteilkataloge zu verstehen.

2. Aktualisiertes einheitliches Lernmaterial, um

    a) Berufliche Fertigkeiten mit umfassenden Selbsttests und Fallstudien zu trainieren
    b) sowie die eigenen Englischkenntnisse zu verbessern, um sich auf die englischsprachige Kommunikation am Arbeitsplatz vorzubereiten. Das Lernmaterial basiert auf den beiden englischsprachigen Büchern Working in Harvesting Teams, Teil 1 und 2.

3. Ein Handbuch für Lehrer, welches anhand von fachübergreifenden Gruppenarbeiten demonstriert, wie das Lehrmaterial in einer Unterrichtssituation eingesetzt werden kann.

4. Gemeinsame Seminare für Lehrer und Ausbilder aus den Partnerländern.

5. Ein Schüleraustausch zwischen 5 Ländern, um das Lernmaterial in der Ausbildung zu testen.

Das Programm läuft über 29 Monate vom 1. September 2015 bis zum 31. Januar 2018.

Contact us

  • Meet us
    Niedersächsische Landesforsten, Niedersächsisches Forstliches Bildungszentrum (NFBz)
    Sautalstraße 5 D-38723 Seesen, Germany

    +49(0)5381/985012
  • Write us
    Karl.Schumann@nfbz.niedersachsen.deThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Follow us