• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11 22 33 44 55
Network

Tools for skills

ist ein Projekt der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms für lebenslanges Lernen, Teilprogramm Leonardo da Vinci, das von der Europäischen Kommission finanziert wird. Das Ziel des Projektes ist es, das Niveau der beruflichen Qualifikationen und Sprachkenntnisse der Forstmaschinenführer in Europa zu verbessern. Es basiert auf der Arbeit von zwei früheren Leonardo da Vinci Pilotprojekten. Die wichtigsten Ergebnisse des Projekts sind:

1. Ein mehrsprachiges Glossar mit technischen Begriffen in der Forstwirtschaft um die Mitarbeiter von Forstunternehmen im europäischen Ausland bei ihrer Kommunikation zu unterstützen. Das Glossar soll Personen helfen, die englischsprachigen Handbücher und Ersatzteilkataloge von Forstmaschinen besser lesen und verstehen können, die Englisch nicht als Muttersprache sprechen.

2. Integrierte Lehr- und Lernmaterialien für die Ausbildung

    a) der beruflichen Fähigkeiten mit umfassenden Möglichkeiten zur Selbstkontrolle und mit Fallstudien zum Selbstlernen
    b) der sprachlichen Qualifikation von Personen, die Englisch nicht als Muttersprache sprechen, damit sie in einer Arbeitssituation besser kommunizieren können. Dieses Material wird auf der Basis eines bereits in englischer Sprache veröffentlichten Buches aufgebaut sein: "Working in Harvesting Teams".

3. Vereinbarung von Lernergebnissen in der Ausbildung von Forstmaschinenführern in Großbritannien, Deutschland und Schweden

Die Laufzeit des Projekts beträgt 24 Monate, vom 1. Oktober 2012 bis zum 30. September 2014.

  • Read more (in English)

  • Contact us

    • Meet us
      Niedersächsische Landesforsten, Niedersächsisches Forstliches Bildungszentrum (NFBz)
      Sautalstraße 5 D-38723 Seesen, Germany

      +49(0)5381/985012
    • Write us
      Karl.Schumann@nfbz.niedersachsen.deThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    • Follow us